Glückskekse

Silvester steht vor der Türe und ich hab mich heute noch extra beeilt um euch einen passenden Beitrag zu präsentieren. Heuer gibt es selbstgebackene Glückskekse von mir. Mit Glückwünschen für 2019. Am besten gleich zum Aufessen.

Letztes Jahr habe ich Neujahrsbrötchen gebacken. Schaut gerne mal vorbei. Eine pikante Version sozusagen. Jetzt könnt ihr euch aussuchen, was ihr lieber verschenkt.

Pin It

Zutaten:
für etwa 15 größere Kekse

150 g Mehl
100 g Butter
50 g Zucker
1 Ei
Prise Salz
1 Pkg Vanillezucker

Aus den oa. Zutaten einen Mürbteig zubereiten und kalt stellen. Mit eurem bevorzugten Keksausstecher Kekse ausstechen und anschließend den Wunschtext einprägen. Bei 175 Grad Heißluft etwa 12 Minuten lang backen.

Pin It

Pin It

Ein ganz einfaches Keksrezept noch einmal im alten Jahr für euch. Anschließend könnt ihr euch beim Verpacken mit eurer Kreativität richtig austoben. Ich hab mich zusammen mit meinem Sohn wieder mal an die Kartoffeldrucktechnik entschieden. Macht richtig Spaß und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch und einen tollen Start ins neue Jahr. Wir hören uns auf alle Fälle ! Ich freu mich! 

Katrin

Pin It

Glückskekse

mit eurem Wunschtext für Silvester

Zutaten
  

  • für etwa 15 Kekse
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Aus den oa. Zutaten einen Mürbteig zubereiten und kalt stellen. Mit eurem bevorzugten Keksausstecher Kekse ausstechen und anschließend den Wunschtext einprägen. Bei 175 Grad Heißluft etwa 12 Minuten lang backen.

Schreibe einen Kommentar