Frühstücks – Brioche

Ich habe diese Woche ein paar Tage frei und ich liebe es an solchen Tagen einfach nur in der Küche zu stehen und einiges auszuprobieren. Das geht mir dann beim Arbeiten schon sehr ab. Der Kindergarten ist auch vorbei und der kleine Mann hilft so gut er kann und solange er will mit – meistens sehr kurz 🙂

Pin It

Ich hab euch ja auf Instagram abstimmen lassen, welches Rezept ihr denn als nächstes haben wollt. Knapp hat sich dieser Frühstücksbrioche gegen die „Morgenmuffel“ (auch Frühstücksbrötchen; die ich bestimmt mal machen werde) durchgesetzt. Die Marmelade am Bild ist übrigens Birnenmarmelade; War Resteverwertung. Also viel Freude damit:

Pin It

Frühstücks-Brioche

Süße Leckerei zum Frühstück (oder für Zwischendurch)
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Dessert

Zutaten
  

für den Germteig

  • 1 Pkg Trockengerm
  • 100-150 g Weizenmehl
  • 250 g Vollkornmehl
  • 2 EL gerieben Haselnüsse
  • 80 ml Milch
  • 60 g Butter, geschmolzen
  • 80 g Staubzucker
  • 2 Eidotter
  • 1/2 TL Salz

für das Topping

  • Hagelzucker
  • 50 g Mandelblätter
  • etwas Milch zum Bestreichen

Anleitungen
 

  • Zuerst den Germteig zubereiten. Germ mit etwas lauwarmen Wasser sowie 1 EL Zucker kurz gehen lassen. Aufrühren und mit den anderen Zutaten (Butter und Milch erwärmen bzw zusammen schmelzen lassen) mittels Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten lassen. 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Teig ausrollen und wieder einrollen. In eine eingefettete Kuchenform geben. Mit Milch bestreichen; mit Mandelblätter und Hagelzucker bestreuen. Im Backofen bei 175 Grad Heißluft ca. 35 Minuten lang backen, eventuell zurückschalten.

Ich wollte den Brioche extra mal mit (überwiegend) Vollkornmehl backen. Schmeckt anders, aber sehr gut – natürlich könnt ihr ihn aber auch ganz allein mit Weizenmehl backen. Bleibt euch überlassen. Wir essen ihn am liebsten mit Butter und Marmelade. Da muss ich euch auch noch ein Rezept abtippen fällt mir gerade ein. Kommt noch… Mahlzeit!

Katrin

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating