Browsing Category

Bratapfel

Bratapfel Feiertage

Bratapfel – Auflauf

11. Dezember 2018

Bratapfel gehört für mich im Winter einfach dazu… Ob der „stinknormale“ Bratapfel oder als Kuchen bei mir findet ihr einige Variationen davon am Blog.

Auch für meinen Adventskalender hab ich mir wieder ein Apfelrezept ausgedacht. Den Bratapfel – Auflauf. Zuckerfrei und trotzdem total süß. Also: Genau das richitge auch für die Kleinen. Oder wer schon genug von den ganzen Keksen rundeherum hat, hier eine „gesunde“ Alternative:

Zutaten:
(Zeitaufwand: ca. 1h )

für etwa 6-8 Personen
als Nachspeise

8 mittelgroße Äpfel
100 g geriebene Nüsse
50 g zerlassene Butter
50-100 g Rosinen
5 EL Honig
Zimt
Nüsse ganz

Äpfel schälen (Schalen nicht wegwerfen – Rezept kommt morgen) und halbiert oder geviertelt in eine Auflaufform geben. Mit der Butter großzügig bestreichen und die anderen Zutaten darüberstreuen. Bei etwa 160 Grad Heißluft 30 Minuten lang im Backofen dünsten. Gegebenenfalls zurückschalten, falls die Rosinen eine dunkle Farbe annehmen. In einer kleinen Schüssel eventuell mit Eis oder pur servieren.

Wie ihr gelesen habt: Apfelschalen und Kerngehäuse nicht wegschmeißen, die könnt ihr perfekt weiterverwerten… wie genau, dass erfährt ihr im morgigen Post von mir. Leider gibt´s vom fertig gebackenen Ergebnis kein Foto, da: gierige Mitmenschen 🙂  Viel Spaß mit der einfachen Nachspeise für kalte Wintermonate.

– Katrin ♥

 

Bratapfel Auflauf

schnell und einfach, zuckerfrei, glutenfrei und für mehrere Personen

Zutaten
  

  • 8 Äpfel
  • 50 g zerlassene Butter
  • 50-100 g Rosinen
  • 100 g geriebene Nüsse
  • 5 EL Honig
  • Nüsse, ganz
  • 1 EL Zimt

Anleitungen
 

  • Äpfel schälen (Schalen nicht wegwerfen – Rezept kommt morgen) und halbiert oder geviertelt in eine Auflaufform geben. Mit der Butter großzügig bestreichen und die anderen Zutaten darüberstreuen. Bei etwa 160 Grad Heißluft 30 Minuten lang im Backofen dünsten. Gegebenenfalls zurückschalten, falls die Rosinen eine dunkle Farbe annehmen. In einer kleinen Schüssel eventuell mit Eis oder pur servieren.
Bratapfel Desserts Special

Bratapfel-Soufflé

Dieses Dessert klingt nicht nur gut, es ist es auch. Heute ist Heiligabend. Ich freu mich schon sehr, da wir heuer das erste Mal zu dritt feiern. 😛 Vermutlich ist dieses Soufflé für eure heutige Nachspeise zu spät online gegangen – falls sich jemand doch darübertraut,…

24. Dezember 2017
Bratapfel Kleingebäck Kuchen und Torten Special

Bratapfel-Schnitten {oder Torte}

Zwei Tage verspätet kommt der nächste Beitrag zum Adventsthema „Bratapfel“ am Blog online. Ich hoffe ihr verzeiht mir, aber die Vorweihnachtszeit ist doch etwas stressig und wenn ich mal eine ruhige Minute habe, nutze ich diese dann doch gerne aus! 😀 Es gibt heute Bratapfel-Schnitten,…

19. Dezember 2017
Bratapfel Desserts Special

Bratapfel {süß & klassisch}

Es ist Sonntag, der dritte Dezember und seit ein paar Tagen lass ich es wieder am Blog schneien. Ich liebe dieses Plugin – macht so richtig Vorfreude. Ich verrate euch, dass es bei mir im Dezember eine Bratapfel – Invasion geben wird 😀 Nein,…

3. Dezember 2017