Allgemein DIY/Bastelideen Erdbeer-Holunder Frühstück

Sternchenmarmelade {Erdbeere & Holunder}

22. Juni 2021

Vor einigen Jahren hab ich von einer lieben Bekannten den Tipp bekommen, ein paar Holunderblüten in die fertige Erdbeermarmelade zu geben und eine „Sternchenmarmelade“ daraus zu machen. Seitdem gibt´s die  jährliche Erdbeermarmelade nur mehr so. Der Geschmack ist toll und mal was anderes, obwohl der Holunder nur ein klein wenig rausschmeckt. Aber genau das macht es wahrscheinlich aus.


Am besten bereitet ihr die Marmelade wie gewohnt zu. Kocht sie mit dem Zucker, eventuell Zitrone und Vanille gut ein, püriert sie dann durch und zupft währenddessen sorgfältig die Blüten von 2 Holunderdolden ab (für 3 kg Erdbeeren). Anschließend rührt ihr die Blüten in die etwas abgekühlte, fertige Marmelade ein und füllt sie gleich in saubere, sterile Gläser.

Ich bin ja auch ein großer Fan von schön hergerichteten oder beschrifteten Gläsern und da hab ich im neuen Servus – Magazin genau die richtige Anregung für selbstgemachte Marmeladedeckel gefunden. Nämlich bemalte Papier- Muffinformen. Sieht unglaublich schön aus und ist ganz einfach 🙂 Mir hat mein Sohn sehr fleißig dabei geholfen. Probiert es gerne aus und/oder lasst mir mal ein Kommentar da…

Katrin

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply