Mediterraner Zucchini-Flammkuchen {mit nur 5 Zutaten}

Wenn´s mal wieder schnell gehen muss. Blätterteig. Ein Alleskönner – ob süß oder pikant. Kombiniert mit einer Zucchini und etwas Feta hat man ein schnelles, mediterranes Abendessen. Und alles was ihr dafür braucht sind diese fünf Zutaten: Blätterteig, Zucchini, Ei, Creme fraiche und Fetawürfel.

Pin It

Mediterraner Zucchini – Flammkuchen

schnelles Sommergericht mit nur 5 Zutaten
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Side Dish

Zutaten

für den Zucchini – Flammkuchen

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 1 Zucchini (im Spiralschneider geschnitten)
  • 125 g Creme Fraiche
  • 1 Ei
  • Fetawürfel
  • Gewürze und Kräuter

Anleitungen

  • Alles geht ganz schnell und einfach. Den Blätterteig ausbreiten. Creme fraiche, Gewürze und Ei vermischen und auf den Blätterteig geben. Zucchini spiralförmig schneiden und ebenfalls darauf verteilen. Fetawürfel darübergeben. Im Backofen bei etwa 175 Grad Heißluft für ca. 15 – 20 lang Minuten backen. Fertig ist euer mediterranes Mittag- oder Abendessen!

Wie ihr seht, könnt ihr wirklich mit ganz wenig Aufwand ein tolles Gericht zaubern. Natürlich könnt ihr Zucchini auch anders auflegen, der Spiralschneider ist nicht zwingend notwendig.
heute halt ich mich wider mal sehr kurz, aber es geht ja schließlich sowieso um die Rezepte hier – für mehr Persönliches schaut gerne auf Instagram vorbei 🙂

Katrin

Pin It

Pin It

Schreibe einen Kommentar