Lebkuchen Peeling

Mit einem selbstgemachten Peeling spart ihr ordentlich ein. Vor allem weil ihr in diesem Fall vor Weihnachten bestimmt alle Zutaten daheim habt. Es ist nämlich nicht viel anderes darin enthalten, als was ihr für einen Kuchen benötigt. 

Ich habe euch hier mein selbstgestaltetes Etikett/Anhänger hinzugefügt, natürlich zur freien Verwendung – einfach downloaden und ausschneiden. So könnt ihr eure Peelings auch super als günstiges Weihnachtsgeschenk verwenden und jemand anderen eine Freude machen.

Für ein Glas:

braunen Zucker
1/2 TL Kardamom
1/2 Piment
1 TL Zimt
etwas Olivenöl (nicht Zuviel)

Alles gut vermischen und in ein schönes Glas füllen.

Das Peeling, das ihr vor allem für die Hände benutzen könnt – so mach ich es zumindest 🙂 , riecht unglaublich gut nach Weihnachten. Also schnell nachmachen, ausprobieren und mir mittteilen. So ein schnelles DIY – lastminute Geschenk findet ihr nicht so schnell 🙂

– Katrin

Pin It

Schreibe einen Kommentar