Herzerl – Krapfen {zum Valentinstag}

Was sollte man bei allen Valentinsgerichten beachten? Natürlich, die Herzform. Die muss irgendwie immer mit von der Partie sein. Ich verschenke zum Valentinstag „nur“ Kulinarisches. Für uns hat dieser Tag keine Bedeutung. Und auch mein Mann widersetzt sich dem ganze Spektakel gekonnt 🙂

Pin It

Trotzdem wollte ich euch einen Beitrag schreiben, weil´s für mich einfach dazugehört und andere Leute diesen Tag bestimmt feierlich und sehr verliebt erleben. Also: Krapfen (oder wie die deutschen Nachbarn sagen: Berliner) mit Erdbeer – Füllung 🙂 Na, wie klingt das für euch?

Herz – Krapfen

süße Valentinstagsidee 🙂
Zubereitungszeit2 Stdn.

Zutaten

für den Germteig / für 10 größere Krapfen

  • für den Germteig
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 500 g Mehl
  • 120 ml Milch
  • 80 g Butter, geschmolzen
  • 80 g Staubzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eidotter
  • ev Anis

für die Füllung

  • 250 g TK Erdbeeren (oder frisch)
  • 350 ml Schlagobers
  • 2-3 EL Zucker
  • 1 Pkg Sahnesteif

außerdem

  • Frittieröl
  • Staubzucker

Anleitungen

  • Zuerst den Germteig zubereiten. Germ mit etwas lauwarmen Wasser sowie 1 EL Zucker kurz gehen lassen. Aufrühren und mit den anderen Zutaten mittels Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten lassen. 1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.Teig etwa 1,5 cm dick ausrollen und mit einem Herzausstecher eurer Wahl Herzen ausstechen. Nochmals etwa 15 Minuten lang gehen lassen. Im heißen Öl frittieren – oder im Backofen etwa 30 Minuten lang backen. Dann habt ihr natürlich keinen klassischen Krapfenrand – aber schmecken tut´s genauso und gesünder ist es auch 🙂
    Die aufgetauten Erdbeeren grob pürieren. Schlagobers mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und kurz vorm Schluss die Erdbeeren mitschlagen.
    Krapfen halbieren und die Füllung mithilfe eines Spritzsackes einfüllen.

Pin It

Ich habe noch ein weiteres einfaches Valentinsrezept für Keks-Liebhaber am Blog, und zwar meine Herz – Cookies. Die könnt ihr in allen Farben und Formen ausprobieren. Na dann bleibt mir nur mehr euch eine schöne Zeit mir euren Liebsten zu wünschen 🙂 Bis bald…


Katrin

Pin It

Pin It

Schreibe einen Kommentar